Jesteburg Tourismus

Samtgemeinde Jesteburg

Kopfbereich - Suche und online buchen

Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 1 von 2

17.11.2020

Tourismus, Sport & Freizeit

Märchenwanderweg in Jesteburg geschlossen!

Geschlossen

Aufgrund der Nds. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Nds. Corona-Verordnung) vom 30.10.2020 muss der Märchenwanderweg geschlossen werden!

02.11.2020

Kunst & Kultur

Kurze Kreativpause bei Bossard: Kunststätte schließt vom 2. bis zum 30. November

Herbst an der Kunststätte Bossard

Wegen der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie schließt die Kunststätte Bossard ab dem 2. November 2020 den Museumsbetrieb für Besucher bis zum 30. November 2020

02.11.2020

Kunst & Kultur

Ab 2. November: erneute Museumsschließung im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Besuch bis 1. November unter Einhaltung der Hygieneregeln möglich

Bentheimer Schweine auf dem Gelände des Kiekeberg

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg schließt aufgrund der Beschlüsse zur Eindämmung der Corona-Pandemie ab Montag, dem 2. November, bis Ende November. Außerdem sagt es für diesen Zeitraum alle Veranstaltungen ab. „Wir folgen damit selbstverständlich den Anordnungen der Bundesregierung, des Landes Niedersachsen und des Landkreises Harburg“, sagen Carina Meyer, Kaufmännische Geschäftsführerin, und Museumsdirektor Stefan Zimmermann. „Ein Besuch unseres Museums ist bis Sonntag, dem 1. November, möglich. Dabei gelten die etablierten Hygiene- und Abstandsregeln und unser genehmigtes Hygienekonzept.“ Im gesamten Museum – auch im Freigelände – ist es verpflichtend, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Das Freilichtmuseum ist am Freitag von 9 bis 17 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 9 Euro, unter 18 Jahren ist er frei.

29.09.2020

Bücherei

Bilderbuchkino

Bilderbuchkino© Samtgemeinde Jesteburg

...es geht wieder los...

07.08.2020

Kunst & Kultur

Noch 3 Montage: Freilichtmuseum am Kiekeberg öffnet bis 30. August täglich

Bis 30.8. täglich geöffnet von 10–18 Uhr, 9 Euro/ Erwachsene, unter 18 Jahre frei

Metallrestaurator Holger Hink fährt den Lanz Bulldog im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Den Sommer zuhause genießen: Für jedes Alter und bei jedem Wetter gibt es im Freilichtmuseum am Kiekeberg etwas zu entdecken. Noch bis zum 30. August öffnet das Museum auch montags. Auf die Ausflügler warten spannende Ausstellungen, historische Tierrassen, blühende Gärten und Vorführungen.

07.08.2020

Jesteburg Touristik

Naturpark-Herbstcamps für junge Entdecker

Wegen der Corona-Pandemie: Naturpark-Sommercamps werden dieses Jahr zu Herbstcamp in der zweiten Herbstferienwoche

Ausgezeichnete Naturerfahrung bietet der Naturpark dieses Jahr mit Herbstcamps

Wie so viele Veranstaltungen mussten aufgrund der Corona-Pandemie auch die beliebten Sommerfreizeiten des Naturparks Lüneburger Heide für Kinder zwischen 9 und 13 Jahren, die „Sommercamps“, ausfallen.

30.06.2020

Tourismus, Sport & Freizeit

Auf Bohlen über den Büsenbach gelangen und auf lauschigen Wegen durch die Höllenschlucht wandern

Landkreis Harburg erweitert Heidschnuckenweg um Heideschleifen / Auf Rundwanderwegen noch mehr Natur- und Landschaftsvielfalt entdecken

Ein Gewinn für Mensch und Natur ist der neue Bohlensteg über den Büsenbach, den Christiane Vogt begutachtet. Das Projekt ist Teil der Erweiterung des Heidschnuckenweges um Heideschleifen.

Vögel zwitschern, Heidschnucken blöken, Insekten schwirren durch die flirrende Sonne – es ist eine Naturidylle, die Erholung pur verspricht. Das Büsenbachtal ist ein Refugium für Mensch und Tier.

05.06.2020

Leben & Wohnen

10 Punkte für gute Zusammenarbeit Auf diese Maßnahmen setzt die Metropolregion Hamburg

Metropolregion Hamburg

Die OECD hat im Herbst 2019 in ihrem Gutachten die Stärken und Schwächen der Metropolregion Hamburg klar benannt. Ihre Empfehlungen sollten helfen, die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit der Metropolregion Hamburg zu stärken. Daraus haben die Träger der Metropolregion Hamburg in acht Arbeitsgruppen knapp 100 konkrete Vorschläge erarbeitet, um die Region erfolgreicher, attraktiver und nachhaltiger zu gestalten. Nun empfiehlt der Regionsrat, 10 davon mit Priorität umzusetzen.

05.06.2020

Naturparkregion

Auf dem Heidschnuckenweg zum Hero

Innovative Technik: Spitzenwege führen neue digitale Wandernadel ein

Heidschnuckenweg Pferdekopf

Weite Heideflächen und alte Buchenwälder, verwunschene Wege, kleine Täler, plätschernde Bäche: Der Heidschnuckenweg bietet ein ausgezeichnetes Wandererlebnis und ist eines der touristischen Highlights in der Lüneburger Heide. Nicht umsonst gehört der Heidschnuckenweg zu den 14 hochwertigsten deutschen Wanderwegen, den Top Trails of Germany, und zieht Wanderbegeisterte aus ganz Deutschland an. Mit moderner Technik können sie künftig ihre Routen dokumentieren, digital Punkte sammeln und sich eine der begehrten Wandernadeln sichern.

15.05.2020

Jesteburg Touristik

ELB-SHUTTLE startet bereits am 21. Mai 2020 - Saisonverlängerung bis zum 04. Oktober 2020

Auf dem Bergedorfer Wochenmarkt.

Statt des traditionellen Starts zum 1. Mai beginnt der ELB-SHUTTLE in diesem Jahr zu Christi Himmelfahrt am 21. Mai 2020 mit der Saison. Ab dann rollt der Bus mit Fahrrad¬anhänger wieder an Wochenenden und Feiertagen über die Straßen der Winsener Elbmarsch und lädt zu einer kostenlosen En¬tdecker¬tour ein. Zuvor wurde entschieden den Saisonstart aufgrund der Corona-Pandemie zu verschieben. Da die Flyer mit den Fahrplänen zu dieser Zeit schon gedruckt waren, werden die Fahrgäste gebeten sich bei der Tourist-Information Winsener Elbmarsch nach aktuellen Erlebnistipps zu erkundigen. Da bis Ende August alle Veranstaltungen abgesagt wurden, bestehen in dieser Saison keine Einschränkungen durch Straßensperrungen im Bereich der Haltestelle „Winsen, Kirche". Diese Haltestelle wird somit dauerhaft bedient.

12.05.2020

Tourismus, Sport & Freizeit

Saisonstart vom ELB-SHUTTLE wird verschoben

ELB-SHUTTLE

Die Saison des ELB-SHUTTLEs startet traditionell zum 1. Mai und ab dann fährt der Bus mit Fahrrad-anhänger mit Platz für bis zu 15 Fahrräder an Wochenenden und Feiertagen durch die Winsener Elbmarsch. Der ELB-SHUTTLE ist ein Kooperationsprojekt der Stadt Winsen (Luhe), der Gemeinden Seevetal und Stelle, der Samtgemeinde Elbmarsch und des Landkreises Harburg in der Leader-Region ACHTERN-ELBE-DIEK.

06.04.2020

Tourismus, Sport & Freizeit

Fokus internationaler Tourismus

Qualitätsoffensive der Metropolregion Hamburg soll Wachstum ankurbeln

Metropolregion Hamburg

Ausländische Gäste sollen für mehr Wachstum im norddeutschen Tourismus sorgen. Auch wenn der Tourismus gerade eine Corona-bedingte Pause einlegen muss. Eine große Qualitätsoffensive der Metropolregion Hamburg macht nun die Branche mit über einer Million Euro fit für die vielfältigen Wünsche ausländischer Gäste. Im Projekt engagieren sich 30 Tourismusorganisationen, Landkreise, Wirtschaftsförderer, Städte und Kammern, um die Qualifizierung und Kompetenz in den Betrieben vor Ort zu fördern.

26.03.2020

Bürgerservice

Katasterkarten-Online

Bürgerservice zur Bauantragstellung

Logo LGLN© Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen

11.02.2020

Tourismus, Sport & Freizeit

Lüneburger Heide: Nachfrage nach Urlaub weiter sehr hoch

Logo Lüneburger Heide

Während die Übernachtungszahlen des statistischen Landesamtes noch auf sich warten lassen, bestätigt die Lüneburger Heide GmbH Rekordzahlen für die Seitenabrufe auf Ihrer Website.

08.01.2020

Naturparkregion

Sehenswerte „Extrarunden“

Heidschnuckenweg: Projekt Heideschleifen wird umgesetzt

Die einzigartige Landschaft des Totengrundes ist ein Ziel an den neu entstehenden Heideschleifen

Der Heidschnuckenweg gehört zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands – künftig wird es an der beliebten Route noch mehr zu entdecken geben: Bis 2021 entstehen am Heidschnuckenweg, der sich durch die drei Landkreise Harburg, Heidekreis und Celle zieht, insgesamt 12 sogenannte Heideschleifen. Auf den Rundwanderwegen kann man künftig besondere Natur- und Landschaftselemente entdecken, in Cafés und Restaurants einkehren und sich einen noch besseren Eindruck von der Region verschaffen.

  • Seite 1 von 2
zurück

Navigation für mobile Endgeräte